Strava Tagebuch

Ein langes Rennwochenende liegt hinter uns. Schon gestern starteten in Esplingerode nahe Göttingen einige unserer Fahrer auf einer anspruchsvollen, hügeligen Runde. Bei schönem Wetter griff Ole Geisbrecht in der U15 1km vor dem Ziel beherzt am Alleingang an, wurde jedoch ärgerlicherweise ganz kurz vor dem Ziel noch gestellt. Im Männerrennen hatte Maxi Winterberg leider Pech, als bei seinem Rad ein Defekt am Sattel auftrat, der ihn nach einiger Zeit zur Aufgabe zwang.

Am heutigen Sonntag fand dann ebenfalls bei schönem Wetter (wer hätte das nach dem letzten Wochenende erwartet) mit den Kreis- und Bezirksmeisterschaften das erste Rennen im näheren Umkreis von Hannover statt. Dort waren wir mit insgesamt 12 Fahrern und Fahrerinnen in 6 verschiedenen Klassen zahlreich vertreten. Insgesamt sprangen für uns dabei 3 Kreismeistertitel heraus, sowie zwei 2. und drei 3. Plätze. Erfolgreich waren Ole Geisbrecht in der U15, Tino Melde in der U13 und Hendrik Eggers in der Männerklasse. Vizemeistertitel sicherten sich Wiebke Rodieck in der Frauenklasse und Jasper Schröder in der U15-Klasse, in der unsere Fahrer das gesamte Podest belegten, es war also ein sehr erfolgreiches Wochenende für uns